„Vront“-Blogtour – Figurenvorstellung

Der Anführer der Widerstandsgruppe VRONT landet im Gefängnis. Drei Jugendliche wollen herausfinden, was dazu geführt hat.

Liebe Leseverzauberte, herzlich willkommen zum vierten Beitrag der „Vront“-Blogtour in Kooperation mit dem Mixtvison-Verlag. Danke an Josia, der diese Aktion organsiert hat.

In den bisherigen Beiträgen ging es um Freiheit, Gerechtigkeit und Risiko. Schaut unbedingt dort vorbei, die Blogs habe ich unten verlinkt.

Klappentext

Sie kümmern sich um unsere Gesundheit. Sie sorgen für unsere Sicherheit. Aber der Preis dafür ist unsere Freiheit!

Scott ist dieser Preis zu hoch. Mit seinen Freunden hat er die Widerstandsgruppe VRONT gegründet. Sie wollen wieder frei sein. Sie wollen frei sein, sie wollen etwas riskieren, sie wollen LEBEN.
Und sie wollen allen zeigen: Es gibt nicht nur eine Wahrheit!

Ein mitreißender und packender Roman von Yves Grevet – ein Pageturner, der noch lange nachwirkt.

Mehr zum Buch

Wichtige Charaktere

Stan

Der jüngere der beiden Brüder ist Stan und ist 13 Jahre alt. Lange Zeit hatte er ein gutes Verhältnis zu seinem großen Bruder, doch der entfernt sich immer weiter und dessen Verhaftung nimmt ihn schwer mit. Zu Hause fühlt er sich einsam und von seinen Eltern nicht richtig verstanden.

Sol

Stans bester Freund geht in die gleiche Klasse heißt Sol und steht ihm in jeder Phase bei. Er macht sich viele philosophischen Gedanken, kleidet sich altmodisch und drückt sich gehoben und poetisch aus. Er ist verträumt und in eine Mitschülerin verliebt, versucht aber trotzdem einfühlsam und für seinen Freund da zu sein.

Lottie

Nach der Verhaftung spricht die ebenfalls 13-jährige Lottie Stan an und erzählt ihm, dass ihre Schwester Mitglied der Gruppe ist, weshalb sie interessiert daran ist, mehr zu erfahren. Lottie ist höflich und verständnisvoll und wird schnell eine gute Freundin für Stan, der jeden Beistand gebrauchen kann in der schwierigen Zeit.

Gemeinsam sind Lottie, Sol und Stan ein eingespieltes Team, das viele verschlüsselten Codes der VRONT entschlüsselt und ein Treffen belauscht.

Scott

Mit drei Freunden gründete der 17-jährige Scott vor ein paar Jahren die Widerstandsgruppe VRONT, weil sie mehr Freiheit wollen. Er ist loyal, aber sehr verschlossen gegenüber seiner Familie, die vor der Verhaftung nichts über seine geheimen Aktivitäten wusste. Eine seiner Fähigkeiten ist das Hacken, womit er nächtliche Treffen und Aktionen ermöglicht.


Ich hoffe, ich konnte euch einen ersten Einblick in die Personen verschaffen. Neben ein paar Nebencharakteren kommen im Verlauf der Handlung weitere Menschen dazu, die eine sehr große Rolle spielen.

Blogtour

  1. Kristin – Freiheit
  2. Alina – Gerechtigkeit
  3. Josia – Wofür wäre ich bereit, etwas zu riskieren
  4. Daniel
  5. Leah am 3. April
  6. Mila am 10. April und
  7. Yvo am 17. April

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.