„Die Bayview Four – Ein Jahr danach“ von Karen M. McManus | Kurzrezension

Ein Jahr später. Wie ist es den vier Hauptverdächtigen von Simons Tod seit dem ergangen? Ein kleiner Vorgeschmack auf „One of us is next“.

Hallo Leseverzauberte!

Der Thriller „One Of Us is Lying“ von Karen McManus wurde ein internationaler Bestseller. Mir hat er gefallen, den Hype konnte ich aber nicht nachvollziehen. Um die Vorfreude zu steigern, hat der cbj-Verlag einen Monat vor dem Erscheinen von „One Of Us is Next“ eine kostenlose Kurzgeschichte veröffentlicht. Konnte sie mich überzeugen?

Handlung

Bronwyn, Cooper, Addy und Nate treffen sich nach einem Jahr wieder, um eine Dokumentation über die Bayview Four anzuschauen. Dabei sind auch Coopers Freund Kris und Bronwyns Schwester Maeve, aus deren Sicht die Fortsetzung erzählt wird. Wir erfahren, wie die Hauptverdächtigen von Simons Tod das letzte Jahr verbracht haben. Sind Bronwyn und Nate noch ein Paar?

Meinung

Ich mag Maeve sehr gerne und freue mich darauf, mehr von ihr in „One Of Us is Next“ zu lesen. Allerdings passiert auf den 30 Seiten E-Book nicht viel mehr als im Klappentext beschrieben. Die Handlung von „One Of Us is Next“ wird in keinster Weise angeteasert, was ich schade finde. Wer den zweiten Teil kaum erwarten kann, findet hier einen kleinen Vorgeschmack, darf jedoch nicht zu viel erwarten. Es ist kostenlos und nur als E-Book erhältlich und lässt sich dank seiner Länge bestimmt gut auf dem Smartphone lesen.

Bibliografie

E-Book
Aus dem amerikanischen Englisch von
30 Seiten
Am 8. April 2020 erschienen
cbj
0,00 €

Mehr

Foto: Daniel Eckert

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.