Lesemonate März + April 2020

Auf einmal hatte ich noch mehr Zeit zum Lesen. Von Einzelband über Auftakt bis Fortsetzung war in verschiedenen Genres alles dabei.

Hallo Leseverzauberte! Wegen der Situation war ich viel zu Hause, wo ich natürlich hauptsächlich gelesen habe. Welche Bücher das waren, könnt ihr hier lesen.

März

„Sturm“ von Christoph Scheuring

Ein aufrüttelnder Umweltroman, der mich mitgerissen hat. | 5/5 | Rezension

„Strange the Dreamer 2 – Ein Traum von Liebe“ von Laini Taylor (Hörbuch)

Der zweite Teil war ebenso magisch und poetisch und hat mehr Fahrt aufgenommen. Ich bin sehr gespannt auf die beiden Bände des letzten Buchs.

„Blue Blue Eyes“ von Alice Gabathuler

Der packende Auftakt von „Lost Souls Ltd.“. | 4,5/5 | Blogtour

„Vront“ von Yves Grevet

Anfangs schwach und dann überraschend gut. | 3,5/5 | Blogtour

„Frankly in Love“ von David Yoon

Eine schöne Liebesgeschichte, die sich mit Rassismus auseinandersetzt. | 4/5

„Ans andere Ende der Welt“ von Philip Pullman

Ein unglaublich vielschichtiges Sequel der „His Dark Materials“-Trilogie. | 5/5

„Bus 57“ von Dashka Slater

Wichtiger Roman basierend auf einer wahren Geschichte, aber zu sachlich für meinen Geschmack.

Fazit

  • Fünf Bücher
  • Ein E-Book
  • Ein Hörbuch

7

Bücher

3095

Seiten

100

Seiten pro Tag

Der März war ein sehr erfolgreicher Lesemonat, was der Situation geschuldet ist. Natürlich musste ich für die Schule arbeiten, aber ich hatte weniger Freizeittermine und mehr Zeit zum Lesen – was mich nicht nur freut. Aber zurück zu den Büchern. Mein Überraschungshighlight wurde „Sturm“ und meine Enttäuschung „Bus 57“.

April

„Wie du mich siehst“ von Tahereh Mafi

Starker Roman über den Rassismus nach 9/11. |4,5/5

„Project Jane 1 – Ein Wort verändert die Welt“ von Lynette Noni

Anfangs langatmig, dann überzeugend mit einer interessanten Idee. | 4/5

„Die Bayview-Four: Ein Jahr danach“ von Karen M. McManus

Kurzer Teaser für „One of us is next“, in dem fast nichts passiert. | 3/5

„Skulduggery Pleasant 3 – Die Diablerie bittet zum Sterben“ von Derek Landy (Hörbuch)

Mit Witz und Action geht die Reihe gut weiter. | 4/5

„Family Quest: Das Amulett des Merlin“ von Daniel Bleckmann

Sein Debüt ist ein toller Abenteuerroman für Kinder! | 5/5 | Rezension

„Beastmode 1 – Es beginnt“ – von Rainer Wekwerth

Der starke Beginn dieses Science-Fiction-Buchs wurde leider schwächer. | 3,5/5

„Mein Leben basiert auf einer wahren Geschichte“
von Anne Freytag

Berührend und authentischer Roadtrip durch Australien. | 5/5

„Die 13½ Leben des Käpt’n Blaubär“ von Walter Moers

Mein erstes Buch von ihm war so verrückt und schön erzählt, ich will mehr davon. | 5/5

„Die Spiegelreisende 1 – Die Verlobten des Winters“

Sehr enttäuschend war leider dieses gehypte Buch für mich. Eine nette Idee, aber eine langweilige Geschichte. | 2/5

„Skulduggery Pleasant 4 – Sabotage im Sanktuarium“
von Derek Landy (Hörbuch)

Der vierte ist nicht der stärkste Band, aber wieder spannend und lustig. | 4/5

„Leah on the offbeat“ von Becky Albertalli

Eine teilweise nervige Protagonistin, aber gut verständlicher Humor. | 4/5

Fazit

  • Sieben Bücher
  • Zwei E-Books
  • Zwei Hörbuch

11

Bücher

4228

Seiten

141

täglich

Durch eine lange schulfreie Zeit wurde dieser Monat besonders lesereich. Ich habe gleich drei erste Bände gelesen. Mein Highlight war „Mein Leben basiert auf einer wahren Geschichte“ und mein Flop „Die Spiegelreisende – Die Verlobten des Winters“.

shopping_cart

Bücher kaufen

Wenn euch ein Buch interessiert, bitte ich euch, es bei eurer Lieblingsbuchhandlung vor Ort zu kaufen oder bei Genialokal.de zu bestellen, um den lokalen Buchhandel zu unterstützen, der es gerade schwer hat.

Neuzugänge

Die Neuzugänge hielten sich diesmal etwas in Grenzen. Ich habe beschlossen, vorübergehende ausgeliehene E-Books auszulassen.

Rezensionsexemplare

  • „Malon Meerpol“ von Laura Hari
  • „Burg Tollkühn“ von Andreas Völlinger
  • „Verbena (Bd. 1) – Hexenjagd“ von Ruth Byrne

Selbstgekauft

  • „Reckless 1 – Steinernes Fleisch“ (überarbeitet) von Cornelia Funke
  • „Es war einmal Aleppo“ von Jennifer Benkau
  • „Zartbittertod“ von Elisabeth Herrmann

Tausch/Gewinn

  • „Ferryman“ von Claire McFall
  • „Unfiltered: No Shame, No Regrets, Just Me.“ von Lily Collins
Daniel
Daniel ist seit Kurzem Buchblogger auf dieser Webseite. Er schreibt schon immer gerne und mag vor allem eines: Lesen!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.